Rucksack packen

Um den 20.5. hatte ich das Gefühl, dass es bald losgehen würde. Also begann ich meinen Rucksack hervor zu kramen und mit meiner Packliste, die ich schon für frühere Wege angelegt hatte, alle Dinge zusammen zu tragen, die dort aufgeführt wurden.
Nachdem sich ein ordentlicher Stapel angesammelt hatte, versuchte ich mich an mein Organisationssystem meiner letzten Wanderung zu erinnern und den Rucksack dementsprechend zu befüllen. Einige Änderungen der Packliste musste ich noch durchführen und so änderten sich natürlich auch Teile der Ausrüstung die in den Rucksack kommen sollten. Aber nach einiger Zeit und ein paar mal aus- und wieder einpacken, war der Rucksack komplett bis auf 2 Liter Wasser und das Essen das ich mitnehmen wollte. Nun war ich also vorbereitet. Der Tag der Abreise zum Startpunkt konnte kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s